Die neuesten Nachrichten aus der HNO-Praxis.

Wichtige Informationen für unsere Patienten wegen CORONA!!

Liebe Patienten,

beachten Sie bitte folgende Informationen wegen des Corona Infektionsrisikos:

1. Bitte tragen Sie unbedingt Ihren Mundschutz beim Besuch unserer HNO Praxis um das Infektionsrisiko für Sie und das medizinische Personal zu reduzieren. Wir wollen GESUND bleiben für Sie!!!

2. Beim Infekt der oberen Atemwege kommen Sie bitte nicht in unsere HNO Praxis zwecks AU Atteste (Arbeitsunfähigkeit Atteste). Sie können uns telefonisch kontaktieren und wir werden Ihnen Ihre AU Atteste per Post nach Hause schicken. Wir beraten Sie gerne über medizinische Fragen.

Wie Sie sich vor einer Infektion schützen und die Hygienemaßnahmen am besten umsetzen, sehen Sie an den folgenden Videos der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

RSS Neueste Meldungen von HNO-Ärzte-im-Netz.de

  • Gräser & Roggen machen Allergikern zu schaffen 3. Juni 2020
    Wer jetzt unter juckenden und tränenden Augen leidet sowie eine laufende oder verstopfte Nase beklagt, könnte eine Allergie gegen Gräser oder Roggen haben. Betroffene sollten die Symptome beim HNO-Arzt abklären lassen.
  • Weltnichtrauchertag: Rauchstopp als Krebsprävention 29. Mai 2020
    Rauchen verursacht bzw. begünstigt viele Krebsarten im Mund-Rachen-Bereich. Daher stellen die HNO-Ärzte im Netz anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai Initiativen zur Förderung des Rauchstopps vor.
  • TV-Tipp: Hilfe bei Tinnitus 27. Mai 2020
    Über drei Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Tinnitus. Weltweit sind es rund 10% der Bevölkerung. Eine komplette Heilung ist schwierig, Linderung aber in den meisten Fällen möglich. Hier hat die Forschung mittlerweile deutliche Fortschritte gemacht. Der mdr berichtet dazu am 28. Mai.